top of page
WhatsApp Image 2024-04-05 at 17.20.50.jpeg

Pessach 2021

„Helfen Sie Kindern in Not

in einer WIZO Kinderkrippe “

März 2021

COVID tobt seit mehr als einem Jahr auf der ganzen Welt.

Der Staat Israel ist nicht verschont geblieben, auch wenn das Land seit einigen Tagen immer noch zerbrechlich zu sein scheint.

Auch WIZO- Kindergärten haben unter dieser Situation gelitten. Viele haben geschlossen.

19 von ihnen, die sich von Norden nach Süden des Landes in besonders benachteiligten Stadtteilen befinden, haben ihre Türen offen gehalten, um weiterhin 1.300 Kinder aus dysfunktionalen Familien aufzunehmen und zu betreuen. Denn für die betroffenen Familien hat die Pandemie die Probleme und Konflikte nur noch verstärkt: Die meisten Eltern sind arbeitslos, leben unter übermäßig schwierigen Bedingungen und benötigen Unterstützung durch die Sozialdienste.

B eil Kinder unterstützten leiden darin von schweren Verhaltens- und emotionale Störungen, jeder Kindergarten nur 4 Klassen hat. In diesem Zusammenhang tritt WIZO an 6 Tagen in der Woche von 7 bis 19 Uhr an die Stelle von Eltern, die ernsthafte Schwierigkeiten haben, das Wohlergehen und die Bildung der Kleinen zu gewährleisten.

Die anwesenden Tagesmütter sind geschult, um jedem die Pflege zu bieten, die er benötigt, und festgestellte Mängel so schnell wie nötig zu melden. Die Familie wird sofort informiert und an einen Spezialisten überwiesen.

Die Tage werden durch die Einnahme von Mahlzeiten unterbrochen: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen. Darüber hinaus sind die meisten Kinder bereits geduscht, wenn die Eltern, die sie abholen, vor Ort mit ihnen zu Abend essen.

Alle Aktivitäten, die tagsüber durchgeführt werden, sollen ihre Neugier schärfen und ihre kognitiven und motorischen Fähigkeiten entwickeln: Handarbeit, Einführung in Musik, Tanz, Puppentheater usw.

In jeder Einrichtung gibt es sogar eine Bibliotheksecke, in der Kinder jede Woche ein Buch ausleihen können. Die Spielbereiche sind sehr gut ausgestattet, da die Outdoor-Aktivitäten die Kinder beruhigen und die Interaktion mit Gleichaltrigen fördern .

Auf der Follow-up-Seite arbeiten ein Psychologe und ein Sozialarbeiter individuell mit jedem Kind. Die Behandlungen reichen von Haustiertherapie, Kunsttherapie, Yoga und einem pädagogischen Garten, ganz zu schweigen von einem speziellen Programm, das entwickelt wurde, um ihre Fähigkeit zur Überwindung von Traumata zu entwickeln.

Schließlich organisiert der Kindergarten Aktivitäten - didaktische Spiele, Weltmusik, Koch- und Backstunden -, die Kinder und ihre Eltern zusammenbringen ...

Am Vorabend des Passahfestes hilft WIZO bei der Betreuung von Kindern in Not

Sie werden Sigal, Moshe, Yair und Deborah geben

jede Chance auf Erfolg!

TODA RABA und Khag Pessah Sameakh!

qr-code bleu site copy.png
bottom of page